Mikrocomputertechnik-Labor / FT3 - FTB342

Arbeitsbuch

Arbeitsmaterialien

Downloads

Laborbetreuung

Labortermine

Vorlesungstermine

Leistungsnachweis

 

Arbeitsbuch

Die Vorlesung und das Labor orientiert sich stark an dem Buch Embedded Programming, erschienen im Oldenbourg Verlag.

Zusätzliche Arbeitsmaterialen zum Buch

 

 

 

Downloads

Komplexere Logiken – Darstellung in Programmablaufplänen (PAP)

Laborbetreuung

Labordurchführung: Reiner Kriesten, mailto: mailto:reiner.kriesten@hs-karlsruhe.de

Assistenz: Michael Weber, mailto: michael.weber@hs-karlsruhe.de

Labortermine

Pro Labortermin stehen 12 Arbeitsplätze zur Verfügung, an denen in Zweiergruppen gearbeitet wird. Es werden 2 Gruppen mit max. 24 Teilnehmern gebildet.

Datum

Inhalte LABOR

 

Labor 1 - Assembler, Hintergründe in C

Di. 09.04.19 (Gruppe A)

 

PAP

Simulator

Hardware

Vorbereitung:

Video zu Labor 1 anschauen (Link zum Video)

 

 

 

Aufgaben der Klausur 1 a,b,c

§4 A.1 - LED-Betrieb über Taster

X

§4 A.2 - LED-Betrieb mit simultanen Tasterdrücken

X

Durchführung Labor:

§4 A.1b - Debugging des Beispielprogramms

X

§4 A.3 - Timing-Berechnung

X

§5 A.1 - Gerade und ungerade LED-Beleuchtung nach jedem Tasterdruck (C)

X

X

X

§4 A.5 - Gerade und ungerade LED-Beleuchtung nach jedem Tasterdruck (Assembler)

 

X

X

§5 A.2 - 4 LEDs bei gerader Anzahl an Tastendrücken aktivieren, ansonsten aus

X

X

X

Extraaufgabe:

§8 A.3 - Carry-Bit überprüfen

X

Nachbereitung:

§4, A.5 und §5, A.1 (beide mit Entprellen)

 

Di. 16.04.19

(Gruppe B)

           

Labor 2 - Mapping, Paging, digitale Ein- und Ausgabeports

Di. 30.04.19

(Gruppe A)

 

PAP

Simulator

Hardware

Vorbereitung:

Video zu Labor 2 anschauen (Link zum Video)

 

 

 

§7 A.1a - Welcher Wert wird eingelesen bei welcher Tasterbelegung?

§7 A.1b - T1, T2, T3 LED setzen 0-3- und 4-7 und löschen mit Entprellung

X

X

§7 A.3a -LED Leuchtpunkt nach links und rechts schieben

X

X

Durchführung Labor:

§7 A.1b - LED-Betrieb über Taster

X

§7 A.2 - Prioritäten der Taster festlegen

X

§7 A.3a - LED-Lauflicht durch zwei Taster aufwärts oder abwärts

X

§7 A.4 - 2-LED-Lauflichter über Wertetabellen

X

X

X

 

 

 

 

Nachbearbeitung :

$7 A.6 - 7-Segment-Anzeige bei jedem Tastendruck um 1 erhöhen und erniedrigen

 

Di. 07.05.19

(Gruppe B)

           

Labor 3 - Timer mit und ohne Interrupts

Di. 14.05.19

(Gruppe A)

 

PAP

Simulator

Hardware

Vorbereitung:

Video zu Labor 3 anschauen (Link zum Video)

 

 

 

§9 A.1 - Timer-Konfiguration

§9 A.2 - Binärer Sekundenzähler an Port 3

X

X

§9 A.3 - Stoppuhr über 7-Segment-Anzeigen

X

Durchführung Labor:

§9 A.2 - Binärer Sekundenzähler an Port 3

X

§9 A.3 - Stoppuhr über 7-Segment-Anzeigen

X

§10 A.2 - Stoppuhr von §9 A3 über Interrupts

X

X

§10 A.3 - Ampelschaltung

X

X

 

 

 

 

Nachbereitung:

 

 

 

§10 A.2 - Stoppuhr von §9 A3 über Interrupts

 

 

 

§10 A.3 - Ampelschaltung

 

 

 

 

Di.. 21.05.19

(Gruppe B)

           

Labor 4 - Serielle Schnittstelle

Di. 28.05.19

(Gruppe A)

 

PAP

Simulator

Hardware

Vorbereitung:

Video zu Labor 4 anschauen (Link zum Video)

 

 

 

§12 A.1 - Versendung einmaliger Nachricht über serielle Schnittstelle

X

§12 A.2 - Nachrichtenempfang erweitern

X

Durchführung Labor:

$12 A.1 - Versendung einmaliger Nachricht über serielle Schnittstelle

X

§12 A.2 - Nachrichtenempfang erweitern

X

§12 A.3 - Zyklische Versendung über die serielle Schnittstelle

X

X

§12 A.4 - Fernsteuerung der LED

X

X

X

 

Di. 04.06.19

(Gruppe B)

           

Labor 5 - AD-Wandler und CAN-Bussystem

Di. 18.06.19

(Gruppe A)

 

- Video zu Labor 5 anschauen (Link zum Video)

- Aufgabenstellungen Labor- und Aufgabenblatts

- Vorbereitung: siehe Labor- und Aufgabenblatt sowie Vorbereitungsdateien (zip-Ordner)

- Dateien HSKA für Versenden/Empfangen Message Objects: CAN_AccessSendReceiveFunctions_HSKA.c,

CAN_AccessSendReceiveFunctions_HSKA.h

Di. 25.06.19

(Gruppe B)

Vorlesungstermine: siehe Stundenplan

Leistungsnachweis für das Bestehen des Labors: Zum Bestehen des Labors gilt: gemäß Absprache in Vorlesung/Labor!