Ingenieurmathematik kompakt mit Maple
T. Westermann, 1. Auflage Springer-Verlag 2012.

 
 

In diesem didaktisch ansprechenden Einführungsbuch zu Maple werden leicht nachvollziehbare Aufgaben- und Problemstellungen der Ingenieurmathematik mit Maple bearbeitet. Sie beziehen sich u.a. auf das Lösen von Gleichungen, Ungleichungen und linearen Gleichungssystemen, das Differenzieren und Integrieren elementarer Funktionen, Vektor- und Matrizenrechnung, Funktionen mit mehreren Variablen, das Lösen von Differenzialgleichungen und Integraltransformationen.

Durch die Kenntnis weniger Befehle (solve, limit, diff, int, plot, plot3d) lernt der Leser, alle elementaren Aufgaben der Ingenieurmathematik auch bei komplizierten Funktionen zu lösen. Das Buch eignet sich für Studierende der Ingenieurwisschenschaften, der Technomathematik oder der Physik als Einstieg in das Computeralgebrasystem Maple sowie als Nachschlagwerk.

 

   

Besonderheiten:

·     Mit dem Achtung-Symbol wird auf Stellen besonders hingewiesen, die man anfänglich oftmals falsch bearbeitet, übersieht oder nicht beachtet,

·     Durch die Markierungen "Extras im Web" wird auf zusätzliche Materialien im Web hingewiesen.

·     Definitionen und wichtige Sätze werden in farbig unterlegten Boxen markiert.

·     Die zahlreichen Maple-Zusammenfassungen werden farblich hervorgehoben.

·     Wichtige Formel und Ergebnisse werden gekennzeichnet.
 

 Ergänzungen auf der Homepage:

  • Alle im Text beschriebenen   Maple-Worksheets  inklusive vieler zusätzlicher Maple-Prozeduren zur Visualisierung mathematischer Begriffe.

  • Alle im Text beschrieben Animationen liegen in Form von animated-gifs zum Herunterladen zur Verfügung.
     

Beschreibung:

Im Lehrbuch "Ingenieurmathematik kompakt mit Maple" tritt die Rechentechnik in den Hintergrund; die mathematische Begriffsbildung, die interessante Modellierung und das systematische Vorgehen gewinnen an Bedeutung. In diesem Lehrbuch wird dieser spannende Aspekt aufgegriffen, indem mathematische Begriffe anschaulich motiviert, systematisch anhand praxisbezogener Beispiele verdeutlicht und mit Maple-Worksheets umgesetzt werden.

Die mathematischen Begriffe erhalten durch die dreidimensionalen Schaubilder und aussagekräftigen Animationen eine sehr anschauliche Bedeutung. Die Mathematik wird dadurch greifbarer und visuell verständlich.

Da auch komplizierte Aufgabenstellungen einfach in Maple umgesetzt werden können, ist man in der Lage mit demselben Befehlssatz umfangreiche Probleme aus den Anwendungen zu bearbeiten, die per Hand so nicht oder nur sehr schwer zugänglich wären. Im vorliegenden Buch wird daher in jedem Kapitel speziell auf diese wichtigen Aspekte der Ingenieurmathematik eingegangen.
.

Die umfangreichen graphischen Möglichkeiten durch plot, plot3d, animate, animate3d liefern sowohl bei den mathematischen Standardaufgaben, der Darstellung der numerischen Ergebnisse, bei den Anwendungsbeispielen oder auch bei eigenen Programmen hilfreiche Unterstützung beim Verständnis der Ingenieurmathematik. Alle Themengebiete lassen sich interaktiv am Rechner mit den vorgefertigten und auf der Homepage zum Buch erhältlichen Worksheets mit Maple bearbeiten.